Busy exchange 2016 not updating

Wir haben spannende Projekte bei innovativen Kunden.Unser Team arbeitet kollegial und kooperativ – ständiger Austausch und Weiterbildung sind bei uns Standard. Wer noch CU4 mit Net 4.2 oder 4.6.1 nutzt , kann nicht direkt aktualisieren, sondern muss über CU5 und NET 4.6.2 auf CU8. Net 4.6.2 on Windows Server 2012 or Windows Server 2012R2 in our December releases of Exchange Server 20. Net 4.6.2 will be required for Exchange Server 20 on all supported operating systems in March 2017 Quelle: https://blogs.technet.microsoft.com/exchange/2016/09/20/released-september-2016-quarterly-exchange-updates/ Es lässt sich nicht vermeiden, dass mit mehreren Servern unterschiedliche Versionen in der Organisation aktiv sind.Auch können nun Anwender wieder die Sprache von Exchange UM per OWA ändern, wenn Sie in einer Child-Domäne sind. Kumulatives Update 9 für Exchange Server 2016 (KB405522 5,6 GB) https:// Family ID=31e9c217-4206-463b-8fd0-d6345ba22152 CU9 unterstützt NET 4.7.1 und 4.6.2. Sie können aber jetzt schon NET 4.7.1 installieren.Drei Monate nach dem CU7 und pünktlich vor Weihnachten hat Microsoft mit CU8 ein Update bereit gestellt.id=40784 Für die Installation erforderliche Voraussetzungen, genauso wie NET 4.7.1 Die Änderungen hat Microsoft in einem KB-Artikel und Blog-Beitrag dokumentiert: Dieses Update wurde am 15. In CU8 wurde ein Fehler festgestellt, bei dem Frei/Belegt-Zeiten zwischen einem Benutzer auf Exchange On-Premises und einem Benutzer in Exchange Online nicht aufgelöst werden können, wenn der Cloud-Benutzer kein Archiv hat.Der dazu erforderliche Fix ist in CU9 mit anderen Updates enthalten.

Das bringt nur erstmals die Besonderheit mit sich, dass ein Update von CU3 oder früher auf CU5 oder später nicht direkt möglich ist, da dazwischen das . Daher gibt es folgende Vorgehensweise: Einzig bei einer Neuinstallation von Exchange 2016 sollten Sie direkt NET 4.6.2 installieren und dann mit der CU5 Quelle starten.Betroffen ist Exchange 20 und es gibt nur für die folgenden Versionen ein entsprechendes Update Spätestens jetzt sollten Sie wirklich erkennen, wie wichtig ein halbwegs aktueller Patchstand ist, um so kleine Security Updates zeitnah installieren zu können. direkt zur Installation geeignet ohne das eine frühere Version installiert sein muss.Security Update For Exchange Server 2016 CU10 (KB4471389 https:// Natürlich ist damit auch ein Update einer bestehenden Installation möglich.Wenn wie schon gewohnt ist das CU immer eine Vollinstallation.Entsprechend umfangreich ist der Download (5,4GB ISO) und auch die UM Sprachpakete sind wieder aktualisiert worden: Cumulative Update 5 for Exchange Server 2016 (KB4012106) https://

Leave a Reply